Co.DON / Comecer Projekt Leipzig

Codon - Neue Produktionsstaette in Leipzig.
WMS Projekt CO.DON in Leipzig.

WINKGEN MEDICAL SYSTEMS schließt die Installation der COMECER FlexiCult Prozess- und Isolatortechnik, in CO.DON´s neuer Produktionsstätte für humane Zellen in Leipzig, pünktlich ab.

Installiert sind 144 mobile Brutschränke in 16 Dockingstationen, 3 Zell-Kultur-Isolatoren mit Dockingsystem für Brutschränke und 12 H2O2 Generatoren, Reinraumtechnik und vollständige Medienversorgung.

Jetzt folgen der Probebetrieb und die Qualifizierung der Anlagentechnik.

#WMS #WMSPROJEKTMANAGEMENT #COMECER #CODON

26. Jahrestagung AGRR in Aachen

20.09.-22.09.2018

Besuchen Sie uns auf der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Radiochemie und Radiopharmazie der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin (DGN)  in Aachen. In jedem Jahr kommen hier im Rahmen der Industrieausstellung auch Experten im Bereich der Radiochemie und Radiopharmazie zusammen.

Sie sind herzlich eingeladen sich an unserem Stand zu informieren.

Den Lageplan der Ausstellerstände finden Sie hier: https://agrr2018.com/venue/

AGGR 2018 in Aachen
AGGR 2018 in Aachen. Winkgen Medical Systems ist im Rahmen der Industrieausstellung vertreten.

ACHEMA 2018

.

Halle 3.1 B3 / ACHEMA 2018: 11. – 15.06.2018 / Messe Frankfurt

 

Sie finden WINKGEN Medical SYSTEMS als Deutschlandvertretung von COMECER S.p.A. auf der ACHEMA » WELTFORUM DER PROZESSINDUSTRIE 2018

… als System- und Engineering-Partner des Anlagenherstellers COMECER S.p.A. für Isolator-, Inkubator-, Abfüll- und Prozesstechnik der Pharmaindustrie stehen wir Ihnen am Stand B3 in Halle 3.1 für Fragen und den fachlichen Austausch und zur Präsentation der Systemtechnik gerne zur Verfügung.

Die ACHEMA ist
Weltforum der Chemischen Technik- und Prozessindustrie / Innovationsplattform und Technologiegipfel / Startsignal für Investitionsentscheidungen / Internationales Netzwerk

https://www.achema.de/de/kongress/achema-kongress-uebersicht/achema-kongressprogramm.html

 

WMS News Februar 2018

WINKGEN Medical SYSTEMS bringt Vertrag über die Lieferung und Installation der weltgrößten Zellkultivierungsanlage am Standort Leipzig zum Abschluss. Dort wird zukünftig aus körpereigenen Knorpelzellen ein patientenbezogenes „Zelltherapieprodukt“ zur minimalinvasiven Behandlung von Knorpelschäden für bis zu 4500 Patienten pro Jahr mit einem patentierten Inkubations- und Isolatorsystem hergestellt.
WMS begleitet den Anlagenhersteller COMECER und den Betreiber CO.DON von der Planung/Projektentwicklung, über die technische Umsetzung bis hin zur Montage, Inbetriebnahme und Qualifizierung.

Help-Desk